Torremolinos - Andalusien

>
Torremolinos
'Torremolinos Panoramic View (Spanish tourist city), Costa del Sol. Malaga, Andalucia, Spain' - Andalusien
'Torremolinos Panoramic View (Spanish tourist city), Costa del Sol. Malaga, Andalucia, Spain' Subbotina Anna / Shutterstock

Torremolinos ist eins der beliebtesten Reiseziele an der Costa del Sol und bietet Ihnen Hotels, die Ihnen jeden Wunsch erfüllen werden. Die gepflegten Strände, die große Bandbreite an Unterhaltung und das lebhafte Nachtleben machen es zu einem tollen Ort, um den Aufenthalt in Andalusien zu verbringen.

Das Gebiet um Torremolinos wurde schon von vor 150.000 Jahren von Neanderthalern bewohnt. Später wurde es von Phöniziern, Römern und Mauren besetzt, die die Stadt nach einem speziellen Typ von Mühlen benannten ("torre" bedeutet Turm und "molino" Mühle). Torremolinos blieb ein kleines Fischerdorf bis das weltberühmte Hotel Pez Espada hier 1959 gebaut wurde.

Das angenehme Klima und die tollen Strände von Torremolinos zogen zusammen mit dem Luxus des Hotels Pez Espada berühmte Persönlichkeiten wie Frank Sinatra, Ava Gardner und Orson Welles in die Region. Alte Gebäude wurden abgerissen um Platz für neue Hotels, Restaurants und Shops zu schaffen, die die Stadt für immer verändern würden. Torremolinos hat sich von einem überbauten Touristen-Resort in ein attraktives Reiseziel entwickelt, das das Erbe des früheren Fischerdorfs an einigen Orten immer noch zeigt.

Die Küste von Torremolinos ist voll mit Hotels, Apartments, Bars und Restaurants, die alle im Sommer sehr gut besucht sind. La Carihuela ist einer der beliebtesten Strände und wird von vielen Shops und Restaurants umringt. Der Bajondillo Strand direkt daneben hat eine exzellente Strandpromenade und lässt sich über eine steile Treppe leicht von der Hauptstraße von Torremolinos erreichen. Der Montemar Strand besitzt viele Grünflächen und der Saltillo Strand erstreckt sich bis zur Benalmádena Marina. Je weiter nach Osten Sie gehen, desto ruhiger werden die Strände. Die meisten von ihnen bieten eine große Auswahl an Sportarten und Aktivitäten wie Volleyball, Windsurfing, Paragliding oder Tretboote. Sie finden vermutlich jede Art von Essen in den Restaurants von Torremolinos aber die regionale Spezialität sind natürlich die Meeresfrüchte der Chiringuitos (Strandbars). Das Carihuela Viertel ist das frühere Fischerdorf und damit passenderweise für die exzellenten Meeresfrüchte in seinen Restaurants auf und an dem Strand bekannt. Sie finden natürlich auch viele Restaurants im alten Teil der Stadt in und um Calle Quintana Rosado.

Torremolinos ist berühmt für das großartige und geschäftige Nachtleben, das Besucher von der ganzen Küste und dem restlichen Andalusien anzieht. Die erste Gay-Bar von Spanien eröffnete hier in 1962 und auch heute bietet die Stadt viele Bars und Clubs die sich speziell an die Gay-Community richten. An der Hauptstraße, der Calle San Miguel, oder in dem Gebiet um den Plaza Nogalera finden Sie die besten Clubs an der ganzen Costa del Sol.




Hotels und Ferienwohnungen in Torremolinos